Blockbohlenhaus – Eigenschaften, Qualität und Material

Ein Blockbohlenhaus lässt sich in unterschiedliche Kategorien einordnen. Es gibt das ganzjährig bewohnbare Blockbohlenhaus und solche, die Sie als Gartenhaus beziehungsweise Freizeithaus nutzen können.
Blockbohlenhaus – Eigenschaften, Qualität und Material

Ein Blockbohlenhaus lässt sich in unterschiedliche Kategorien einordnen. Es gibt das ganzjährig bewohnbare Blockbohlenhaus und Varianten, die Sie als Gartenhaus beziehungsweise als Wochenend- oder Freizeithaus nutzen können. Wir definieren Letzteres als Blockbohlenhaus. Dabei wird selbstverständlich Holz als Werkstoff verwendet, das in den unterschiedlichsten Wandstärken zur Verfügung steht. Das kammergetrocknete, naturbelassene Fichtenholz ist für ein Blockbohlenhaus hervorragend geeignet, da es sich äußerst einfach verarbeiten lässt. Aufgrund des geringen Gewichts und der Elastizität dieses Holzes kann man sich von uns ein Blockbohlenhaus liefern lassen und dieses mit ein wenig handwerklicher Begabung ganz einfach selber aufbauen.

Blockbohlenhaus: mögliche Wandstärken

Als Einstieg für das Blockbohlenhaus eignen sich 28 Millimeter Wandstärke. 44 Millimeter und mehr werden üblicherweise für Freizeithäuser benötigt. Erst ab dieser Wandstärke ist es sinnvoll, über eine nachträgliche Innenwand-Dämmung nachzudenken, da hier erst ausreichend Material als Tragholz für die Verschraubung der Innenwand-Konstruktion vorhanden ist. Bei Blockbohlenhäusern in 70 Millimeter Wandstärke sind bei unseren Modellen die Türen und Fenster in Premium-Qualität ausgeführt. Isolierverglasung, Gummidichtungen und eine Fertigung aus Qualitätsholz machen ein solches Blockbohlenhaus freizeittauglich. Welche Wandstärke für Sie die richtige ist, sollten Sie sich in aller Ruhe überlegen, da Sie diese später nicht mehr verändern können. Grundsätzlich raten wir zu Beginn, beispielsweise bei Gerätehäusern, zu einer 34 Millimeter starken Bohle, da Sie hier bereits eine doppelte Nut-Feder-Verbindung bekommen, was den Bausatz an sich stabiler macht. Nutzen Sie das Blockbohlenhaus sehr häufig bis täglich, empfehlen wir Ihnen hier nicht an der falschen Stelle zu sparen. Teilweise ist es sogar lohnenswert, über eine Blockbohlenhaus-Sonderanfertigung nachzudenken.

Tipps zur Vermeidung von Problemen mit Feuchtigkeit

Der häufigste Grund für das Eindringen von Feuchtigkeit in Ihr Gartenhaus, unabhängig von Tür oder Fenster, erklärt sich durch die Witterungsverhältnisse, denen Ihr Haus ausgesetzt ist. Ein Naturprodukt wie Holz arbeitet immer - je nach Temperaturhöhe oder direkter Sonne, können sich an Fenster und Tür Spalte bilden, an denen Feuchtigkeit und Kälte eindringen kann. Um dies zu vermeiden, ist in diesen Bereichen, der Schutz des Holzes dringend erforderlich.
Sollten sich bereits undichte Stellen gebildet haben, können Sie diese mit Hilfe von Dichtungsbändern (erhältlich in jedem Baumarkt) beheben. Erhältlich sind sie als Schaumstoff- oder Gummibänder und werden einfach rundherum an den Fenster-/Türrahmen geklebt, wodurch kleine Spalte verschlossen werden.
Als Tipp bei der Planung Ihres Gartenhauses empfehlen wir, neben einem großzügigen Vordachs, den Einbau von höherwertigen Türen und Fenstern. Der Vorteil resultiert hier durch die beidseitig in Silikon eingefasste Isolierverglasung, der doppelten Türverschalung und einer hochwertigen ganzumlaufenden Gummidichtung.

Bitte achten Sie bei der Dacheindeckung auf eine ausreichende Überlappung, um das Eindringen von Feuchtigkeit zu vermeiden. Dies gilt für alle Arten der Eindeckung! Wir empfehlen bei Dachpappe-und Kaltklebebahnen, diese mindestens mit 10 cm Überlappung zu verlegen. Letztere muss ganzflächig mit erhöhtem Druck – besonders im Bereich der Überlappung – verlegt werden.

Blockbohlenhaus-Sonderanfertigung für individuelle Vorstellungen

Ein Blockbohlenhaus ist grundsätzlich eine Anschaffung für einen längeren Zeitraum und kann mit der richtigen Pflege ein Leben lang erhalten werden. Deshalb ist es in vielen Fällen eine Überlegung wert, sich das Blockbohlenhaus nach Maß fertigen zu lassen. Bei einer Blockbohlenhaus-Sonderanfertigung haben Sie somit die Chance, den vorhanden Platz im Garten bis ins letzte Detail sinnvoll auszunutzen und Ihre Gartenplanung besonders effizient zu gestalten. Wir beraten Sie gern, was für Ihr Vorhaben und Ihre räumliche Gegebenheiten optimal geeignet ist. Vielleicht macht es Sinn, das Blockbohlenhaus in mehrere Räume aufzuteilen sowie einen Lager- oder Schlafboden einzuziehen. Das bietet sich beispielsweise an, wenn Sie Ihr Blockbohlenhaus als Gästehaus oder Geräteschuppen verwenden möchten. Auch bei den Türen und Fenstern können Sie zwischen verschiedenen Varianten wählen. Gerade in Verbindung mit der Dachform verändern Türen und Fenster den optischen Eindruck. Je nach Ihrem individuellen Geschmack können Sie zum Beispiel ein Blockbohlenhaus im asiatischen Stil oder im Bauhausstil errichten. Wählen Sie zudem aus einem breiten Sortiment an Farben für den Anstrich Ihres Blockbohlenhauses. Vervollständigen Sie die Gestaltung außerdem, indem Sie aus unserem vielfältigem Dachzubehör wählen. Auf diese Weise stellen Sie gleichzeitig sicher, dass Ihre persönliche Blockbohlenhaus-Sonderanfertigung vom Aufbau bis zur Einrichtung perfekt in den eigenen Garten passt. Lassen Sie sich hierzu in unserem Familienunternehmen fachkundig beraten. Das Team von Gartenhaus-Günstig.de gibt Ihnen weiterhin wertvolle Anregungen, Tipps und beantwortet eventuelle Fragen zu Holzgartenhäusern. Sie können sich somit sicher sein, das richtige Blockbohlenhaus für Ihren persönlichen Bedarf zu erwerben. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Ausstellung, wo Sie von einer Vielzahl an günstigen Gartenhäusern und Blockbohlenhäusern Made in Germany Inspiration für Ihren eigenen Garten sammeln können.