Häufige Fragen zu Ihrem Gartenhaus nach Maß

Damit Ihr Gartenhaus nach Maß Ihnen für lange Zeit viel Freude bereitet, sollten Sie bei Planung, Aufbau und Pflege einige Aspekte beachten. Finden Sie hier Informationen dazu, auf was es bei Ihrem günstigen Gartenhaus ankommt.
Häufige Fragen zu Ihrem Gartenhaus nach Maß

 

Ist eine Sonderanfertigung als Gartenhaus nach Maß möglich?

Unser Angebot an Gartenhaus-Bausätzen ist überaus umfangreich, aber vielleicht ist Ihr Gartenhaus nicht dabei. Wie günstig ist es da, dass Sie sich bei uns auch Gartenhäuser mit Sondermaßen wünschen können. Kontaktieren Sie uns einfach und wir planen mit Ihnen Ihr Gartenhaus nach Maß. Um die Planung zu vereinfachen, sollten Sie idealerweise bereits einen ebenen oder leicht einzuebnenden Standort für Ihr neues Gartenhaus im Kopf haben.

 

Benötigt mein Gartenhaus nach Maß eine Baugenehmigung?

Auf diese Frage gibt es keine pauschal gültige Antwort. Die Vorschriften bezüglich Baugenehmigungen sind Ländersache und können daher stark variieren. So ist es möglich, dass Sie in einem Land eine bestimmte Menge an ausgehobenen Kubikmetern ohne Baugenehmigung nicht überschreiten dürfen, während es in einem anderen Bundesland auf die Fläche des Bauprojekts ankommt. Informieren Sie sich am besten rechtzeitig, bevor Sie die endgültigen Pläne für Ihr Gartenhaus nach Maß festlegen.

 

Welches Fundament benötigt mein neues Gartenhaus?

Die Wahl des Fundaments hängt im Wesentlichen von der Bodenbeschaffenheit des Untergrunds sowie von Maßen und Gewicht des neuen Gartenhauses ab. Es ist also ratsam, sich rechtzeitig über diese Dinge zu informieren. Mehr Informationen zum Thema Gartenhaus-Fundament finden Sie hier.

 

Ist es möglich, das neue Gartenhaus günstig aufbauen zu lassen?

Lieferung und Aufbau Ihres neuen Gartenhauses sind bei uns möglich. Wir liefern Ihr Gartenhaus nach Maß gerne zu Ihnen nach Hause, wo unsere erfahrenen Handwerker es auf Ihrem Grundstück errichten. Wollen Sie diesen Service nicht in Anspruch nehmen und haben Sie Spaß beim Heimwerken, können Sie Ihr Gartenhaus gerne auch in Eigenregie aufbauen. Nach der Fertigstellung ist der Anblick des neuen Prachtbaus in Ihrem Garten gleich doppelt so schön!

 

Wann können Fenster und Türen sicher verbaut werden?

Im Allgemeinen gilt, dass die Wände des Gartenhauses in der Lage sein müssen, Fenster und Türen und das damit verbundene Gewicht halten zu können. Sind die Rahmenteile von Türen und Fenstern vorgefertigt, können diese Elemente bereits verbaut werden, während die Wände hochgezogen werden. Ist das nicht der Fall, können Sie diese Elemente erst ganz zum Schluss des Bauprozesses einfügen. Eine detaillierte Erklärung zu beiden Verfahren finden Sie hier. Beide Varianten können Sie mit uns im Planungsvorgang zu einem Gartenhaus nach Maß absprechen.

 

Wie läuft das Wasser auf dem Dach meines Gartenhauses nach Maß ab?

Das ist im Wesentlichen von der Dachform abhängig. Wir bieten bei Standardbausätzen sowie für Ihr Gartenhaus nach Maß verschiedene Dachformen an. Je nach Dachform kommen entsprechende Entwässerungsalternativen zum Einsatz, darunter die klassische Regenrinne, ein Fallrohrset oder ein Dachgulli. Weitere Informationen zu den verschiedenen Dachformen haben wir hier für Sie zusammengestellt.

 

Welche Bedachungsoptionen kommen für mein Gartenhaus nach Maß infrage?

Hier gibt es je nach ausgewählter Dachform und persönlicher Präferenz verschiedene Varianten, die für Ihr Gartenhaus nach Maß infrage kommen. Eine beliebte Lösung sind Pappschindeln, die bei der Bedachung Ihres Gartenhauses mit günstiger Anschaffung, einfacher Verarbeitung und überzeugender Optik werben. Auch Schindeln aus Bitumen, Pfannenbleche oder, bei flacher Dachform, Dachfolie können auf Ihrem Gartenhaus nach Maß zum Einsatz kommen. Dachziegel für Wohnhäuser sind für ein Gartenhaus in der Regel zu schwer.

Haben Sie vor, das Dach Ihres Gartenhauses zu bepflanzen, empfiehlt es sich, eine Neigung von 3° nicht zu überschreiten, da sonst das für die Pflanzen überlebensnotwendige Wasser zu schnell abläuft.

 

Wie schütze ich mein Gartenhaus nach Maß am besten vor der Witterung?

Wir bei Gartenhaus-Günstig.de imprägnieren gerne vor der Auslieferung alle Teile Ihres Gartenhauses. Eine tiefenwirksame Imprägnierung vor dem Zusammenbau erreicht besseren Schutz als eine nachträgliche Behandlung. Diese können Sie aber natürlich selbst durchführen, wenn Sie alle Fäden in der eigenen Hand behalten wollen. Dabei ist es allerdings ratsam, auf hochwertige Produkte zu vertrauen, die wirksamen Schutz sicherstellen. Wollen Sie Ihrem neuen Gartenhaus nach Maß auch optisch eine eigene Note verpassen, empfiehlt sich zudem die Verwendung einer Holzlasur oder einer Deckfarbe. Damit können Sie Ihr Gartenhaus von außen ganz nach Ihren Wünschen gestalten.

Mit diesem kurzen Guide haben wir Ihnen einige Fragen auf dem Weg zu Ihrem neuen Gartenhaus nach Maß beantwortet. Haben Sie weitere Fragen zu diesem Beitrag oder unseren Produkten, kontaktieren Sie uns gerne.