Das Gartenhaus Made in Germany auf den Winter vorbereiten

Mit den rechtzeitigen Vorkehrungen bereiten Sie Ihr Gartenhaus Made in Germany auf den Winter vor. Überprüfen Sie es beispielsweise regelmäßig nach Schäden und befreien Sie es von schweren Schneedecken.
Das Gartenhaus Made in Germany auf den Winter vorbereiten

Je nachdem, wie Sie Ihr Gartenhaus Made in Germany nutzen, müssen für den Winter verschiedene Maßnahmen getroffen werden, um es vor Schnee und Frost zu schützen. Die kalte Jahreszeit bringt nämlich widrigere Wetterbedingungen mit sich, die große Belastungen für das Holzhaus darstellen können. Aber mit den richtigen Vorkehrungen können sehr kalte und schneereiche Monate Ihrem Gartenhaus nichts anhaben.

In unserem Angebot an günstigen Gartenhäusern finden Sie ganz unterschiedliche Modelle, die Sie für verschiedene Zwecke verwenden können. Dabei fertigen wir selbstverständlich auch ein Gartenhaus nach Maß für Sie an, damit es genau Ihren Anforderungen entspricht. Die Freizeithäuser sind schon von Grund auf robuster gegenüber einfachen Gartenhäusern, da sie eine dickere Wandstärke aufweisen. Möchten Sie viele Jahre Freude an Ihrem Gartenhaus Made in Germany haben, dann sollten Sie das Holz pflegen.

Das Gartenhaus Made in Germany trotzt dem Winter

Nutzen Sie Ihr Gartenhaus Made in Germany als Lagerraum, Hobbywerkstatt oder als Fahrradschuppen? In der Regel benötigen Sie für diese Verwendungszwecke kein schweres Gartenhaus, sondern eine kleinere Variante reicht vollkommen aus, da es nicht das ganze Jahr über aktiv genutzt wird. Rüsten Sie dieses für den Winter, indem Sie rechtzeitig einige Schritte durchführen. Am wichtigsten ist zuerst das Gartenhaus nach etwaigen Schäden zu überprüfen. Finden Sie Risse und Löcher im Holz, dann füllen Sie diese auf, auch wenn diese zunächst unscheinbar wirken. Hier kann sich Flüssigkeit sammeln, die nicht nur das Holz schädigt und zu Schimmelbildung führen kann, bei Frost können weitere Schäden entstehen, sodass sich das Wasser ausdehnt und ein Riss kann zu einem Spalt wachsen. Außerdem sollten Sie das Dach und die Rinne nach undichten Stellen absuchen und diese gegebenenfalls ausbessern. Für einen optimalen Schutz bietet es sich zusätzlich an, je nach Alter des Hauses und der Vorbehandlung des Holzes in regelmäßigen Abständen eine Holzlasur aufzutragen.

Überprüfen Sie Ihr Gartenhaus nach Maß regelmäßig

Wenn Sie Ihr Gartenhaus Made in Germany das ganze Jahr über als Aufenthaltsraum oder Gästehaus nutzen möchten, dann sind von vornherein einige Aspekte zu beachten. Zum Beispiel sollten Sie auf eine dicke Wandstärke achten, die mindestens 44 Millimeter betragen sollte. Damit Sie im Winter fließendes Wasser im Gartenhaus nutzen können, müssen Sie die die Leitungen tief genug verlegen, sodass diese frostsicher sind. In diesem Fall müssen Sie das Wasser nicht abstellen. Auch um eine ausreichende Isolierung sollten Sie sich bemühen. Besonders an Dach und Fußboden kann Wärme leicht entweichen beziehungsweise Kälte eindringen, daher sollten Sie diese Stellen mit einer ausreichenden Dämmung versehen. Haben Sie eine Wasserleitung gelegt, die nicht frostsicher ist, dann stellen Sie das Wasser vor dem ersten Frost ab und öffnen Sie die Wasserhähne, damit das übrige Wasser abfließen kann. So verhindern Sie, dass das Wasser gefriert und die Leitungen beschädigt.

Für jedes Gartenhaus gilt außerdem, dass Sie dieses während des Winters immer wieder nach aufgetretenen Schäden inspizieren sollten. Finden Sie welche, bessern Sie diese sofort aus. So müssen Sie später keine große Reparatur vornehmen. Bei dieser Überprüfung können Sie gleichzeitig einmal die Tür oder Fenster weit öffnen, um das Gartenhaus durchzulüften. Auf diese Weise erreichen Sie einen Luftaustausch, der Schimmel entgegenwirkt.

Zu guter Letzt gibt es noch eine Aufgabe, die Sie unbedingt beachten sollten. Bei starkem Schneefall setzt sich eine Schneedecke auf dem Dach Ihres Gartenhauses ab. Diese kann eine schwere Belastung für die Konstruktion sein, daher ist es unumgänglich, den Schnee vom Gartenhaus zu entfernen.

Mit diesen Hinweisen schützen Sie Ihr Gartenhaus Made in Germany optimal vor dem Winter und können es im Frühjahr wieder in einem hervorragenden Zustand nutzen!